Corporate Social Responsibility

Sie sind hier: Unternehmen » Corporate Social Responsibility

Corporate Social Responsibility

CSR Leitfaden der VAR  GmbH                                                  

 

·         Die VAR GmbH in Europa
Die VAR GmbH ist ein mittelständisches, unabhängiges Unternehmen. Das in mehr als 40-jähriger Fertigung und Vertrieb erworbene Know-How im Bereich Umweltschutz bzw. Umwelttechnik zeigt unsere umfangreiche Artikel- und Produktpalette, die wir in unseren eigenen deutschen Produktionsstätten in Marl (Ruhrgebiet), Bösensell (Münsterland) sowie in Königshütte (Harz) selber fertigen. Der Vertrieb unserer Produkte im In- und Ausland (Wertstoff- und Abfall-Sammelgeräte, Aschersäulen,  Müllsackständer,  Auffangwannen und Fasswerkzeuge sowie Stadtmobiliar und Hundetoiletten) erfolgt ausschließlich über BtoB- Verkaufsorganisationen wie z.B. Einkaufsverbände, den Großhandel (Internetshops) oder den Katalogversandhandel.

·         Über CSR (Was ist CSR?)
Bei Corporate Social Responsibility (CSR) geht es um Unternehmen sowie andere Organisationen, die freiwillig gesellschaftliche Verantwortung übernehmen – und zwar über ihre rechtlichen Pflichten hinaus. Die Europäische Union definiert CSR als ein System, „das den Unternehmen als Grundlage dient, auf freiwilliger Basis soziale Belange und Umweltbelangen in ihre Unternehmenstätigkeit und in die Wechselbeziehungen mit den Eigentümern zu integrieren. Für freiwilliges Engagement zum Nutzen aller ist ein neues Zusammenspiel zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Politik wichtig. Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen stehen für dieses Zusammenspiel und ist eine moderne Form der sozialen Marktwirtschaft. Es geht um die Verantwortung der Unternehmen für die Gesellschaft und die Umwelt, in der und mit der sie wirtschaften.

·         CSR nützt der VAR GmbH
Die VAR GmbH, die Beiträge zu einer starken, solidarischen  und vitalen Gesellschaft leistet, fördert ein Umfeld, in dem sie erfolgreich wirtschaften kann. CSR stärkt die Wettbewerbsfähigkeit der VAR GmbH.
Die VAR GmbH nutzt CSR dazu, ihr Umfeld positiv zu gestallten. Risiken vermeiden und Chancen schaffen: so wird CSR zu einem Teil unserer Unternehmensstrategie – und zu einem starken Mehrwert der deutschen Wirtschaft im internationalen Wettbewerb.
                         

Made in Germany = Qualität zur Verantwortung!

·         Umwelt & Umweltschutz
Die VAR GmbH, als Hersteller in der Umwelttechnik,  ist immer bemüht, Umweltrisiken und ökologische Auswirkungen seines Handelns sowie seiner Produkte zu bewerten, zu verringern und zu vermeiden. Dabei wird nicht nur an die Auswirkungen der eigenen Aktivitäten gedacht, sondern immer schon auch Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten ermutigt, sich für den Umweltschutz einzusetzen.
Ökologische Nachhaltigkeit ist für die VAR GmbH ein wichtiger Aspekt ihres Geschäfts. Dies umfasst sowohl den internen Betrieb, den Kundenservice als auch die Lieferanten- und Produktauswahl.

·         Gesellschaft
Die VAR GmbH möchte einen positiven Beitrag zu der Region leisten, in der ihre Mitarbeiter leben und arbeiten.  Dieses Ziel wollen wir durch die Schaffung von Arbeitsplätzen und damit der Förderung der lokalen wirtschaftlichen Entwicklung sowie der Pflege guter Beziehungen zu unserem Umfeld, u.a. durch Spenden erreichen.

·         Gleichstellung & Verbot der Diskriminierung
Die VAR GmbH bietet ein offenes Arbeitsumfeld, in der Herkunft und Geschlecht seiner Mitarbeiter keine Rolle spielen und in dem stattdessen Ideen, Menschen und Erfahrung geschätzt werden. Die VAR GmbH hat sich an faire Arbeitsbedingungen und Standards und fördern Gleichstellung, indem Chancengleichheit und gleicher Lohn für gleiche Arbeit sichergestellt werden.
Jegliche Diskriminierung bei der Einstellung, der Entlohnung, dem Zugang zur Fortbildung, der Beförderung, der Beendigung eines Arbeitsverhältnisses oder dem Eintritt in den Ruhestand aufgrund von Geschlecht, Alter, Religion, Rasse, Geburt, sozialem Hintergrund, Behinderung, ethnischer oder nationaler Herkunft, Nationalität, Mitgliedschaft in Arbeitnehmerorganisationen, politischer Mitgliedschaft oder Anschauung, sexueller Neigung, familiären Verpflichtungen, Zivilstand oder eines anderen Zustands, ist untersagt.

·         Ethik
Die VAR GmbH definiert sich über ihre ethischen Grundsätze und ihre Integrität. Die VAR GmbH hat höchste Ansprüche an Ehrlichkeit, Fairness und Integrität in den Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern. Die Besonderheit der verschiedenen Kulturen, in denen wir aktiv sind, werden geschätzt und respektiert. Diese findet sowohl bei uns, der VAR, als auch in der gesamten Lieferkette Anwendung. Die VAR GmbH respektiert geistiges Eigentum sowie Patentrechte.

·         Exportgesetze
Die VAR GmbH akzeptiert, dass es Geschäftspartner gibt, mit denen wir keine Geschäfte abwickeln dürfen. Zur Sicherung und Einhaltung aller anwendbaren Exportkontrollgesetze unterhält die VAR GmbH ein System von Anleitungen und Kontrollen. Im Fall von nicht ausräumbaren Restzweifeln nehmen wir in Kauf, Geschäfte abzulehnen.

·         Bestechung
Die VAR GmbH erzielt Geschäfte nicht durch die Zuwendung von Bestechungsleistungen, sondern durch objektive Vorteile unserer Produkte, die die VAR GmbH Ihren Kunden bieten möchte. Führungskräfte und Mitarbeiter der VAR GmbH nehmen weder direkt noch indirekt Bestechungsleistungen an, noch wenden sie diese anderen zu. Kann die VAR GmbH Aufträge nicht unter strikter Einhaltung dieses Grundsatzes gewinnen nehmen wir es in Kauf, dass ein solches Geschäft nicht zur Stande kommt


·         Fair Play
Die VAR GmbH schätzt und fördert den freien und fairen Wettbewerb und lehnt es ab, durch die Absprache von Preisen oder die Aufteilung von Märkten den Wettbewerb zu schädigen oder andere unerlaubte Maßnahmen durchzuführen.

·